Der Trick, um Gewinnscheine zu identifizieren

Der Trick, um Gewinnscheine zu identifizieren - Timelottery

Hersteller Meinung

In Nordamerika werden die meisten Lottoscheine von nur wenigen Unternehmen hergestellt, wie wissenschaftliche Spiele, Gtech Printing и Pollard Banknote. Diese Firmen kontrollieren den größten Teil der Produktion verschiedener Glücksspiellösungen., und entwickeln auch ihre Algorithmen. Gleichzeitig hängen staatliche Lotterien weitgehend von ihren Erfahrungen ab..

Ross Dalton (Ross Dalton), Präsident Gtech Printing, zugegeben, dass der Einbruchwiderstand von Lottoscheinen ein anhaltendes Problem ist. (Mehrere andere Drucker lehnten einen Kommentar ab)

„Jede Lotterie weiß es, dieser eine Skandal kann es schließen ", - sagt Dalton. „Dies ist ein ständiges Rennen, vor den Bösen bleiben

In den vergangenen Jahren, sagt Dalton, Hersteller achten verstärkt auf die forensische Untersuchung von Verstößen gegen die Deckung, als Kriminelle nutzen neue Bildgebungstechnologien, Informationen unter der Schutzschicht zu enthüllen. " (Frühere Hacking-Versuche beinhalteten die Verwendung spezieller Lösungen, zum Quellen von versteckter Tinte, und sorgfältige Verwendung von X-Acto Messern)

Außerdem sind die Hersteller jetzt besorgt über die Verwendung von Barcodes auf Tickets., da diese Daten häufig Informationen über Zahlungen enthalten. "Wir suchen ständig nach neuen Methoden zur Verschlüsselung und zum Schutz.", - sagt Dalton. "In diesen Spielen steht viel Geld auf dem Spiel."

Während die Drucker darauf bestehen, dass alle ihre Tickets sicher sind, - "Von früheren Sicherheitsverletzungen, - sagt Dalton, - Es gibt Hinweise, dass einige staatliche Lotterien für einen solchen Hack anfällig waren ". Betrachten Sie die Statistik der Zahlungen für 2003 ein Jahr in den Bundesstaaten Washington und Virginia, berechnet von Srivastava. (Viele Veranstalter veröffentlichen Informationen zu den gezahlten Preisen). Beide Staaten haben Lotteriespiele, Generieren von Beispielen für abnormale Zahlungen, das muss extrem selten sein.

Einzelgänger enthüllen Gewinne

Der Gewinntrick erwies sich als lächerlich einfach (Später wird Srivastava dies seiner 8-jährigen Tochter beibringen.). Jeder Lottoschein hatte 8 Felder, enthält 72 Zahlen von 1 zu 39. Einige von ihnen wurden zwei- oder dreimal wiederholt. Andere trafen sich nur einmal. Mohans Entdeckung stellte sich heraus, dass er das Ticket nicht als Sequenz von sah 72 zufällige Zahlen. Stattdessen klassifizierte er sie nach ihrer Häufigkeit., Zählen, Wie oft erscheint diese oder jene Nummer auf dem Ticket?. Dies stellte sich als wichtig heraus, "Die Zahlen selbst hätten nicht bedeutungsloser sein können", Er sagt.

Srivastava suchte nach Einzelgängern (Singleton, Singleton) wer traf sich nur einmal für ein Ticket. Er verstand, Diese Singletons wiederholten sich fast immer unter der Schutzhülle. Wenn drei einzelne Zahlen in einem der sichtbaren Felder aufgereiht sind, dann bedeutete es, dass es einen Gewinn im Ticket gibt.

Am nächsten Tag, auf dem Weg zur Arbeit, Er hielt an einer Tankstelle an und kaufte noch ein paar Tickets. Die Annahme wurde wahr, Sie hatten alle den gleichen Defekt. Natürlich erwarb Mohan noch mehr Tic-Tac-Toe-Lotterien, Kauf sie in verschiedenen Geschäften. Nach der Analyse der Ergebnisse, er verstand, dass der Trick, das Gewinnerticket zu erraten, funktioniert hat 90% Fälle.

Ein versehentlicher Defekt?

Offizielle Erklärung der Ontario Lottery and Gaming Corporation, Tic-Tac-Toe veröffentlicht nach einem Problem mit der Tic-Tac-Toe-Lotterie liest, dass das Spiel unter einem Designfehler litt. Laut Tony Bitonti (Tony Bitonti) OLG Senior Media Relations Manager, Der Tickethersteller Pollard Banknote gab schriftliche Zusicherungen, dass keines der anderen Sofortspiele, was sie druckten, nicht gelitten. Die Fehlerlotterie-Geschichte erhielt fast keine öffentliche Aufmerksamkeit. Dennoch, Sie wurde im Bericht des Ombudsmanns von Ontario erwähnt, welches in 2007 untersuchte verschiedene Fälle von Betrug im Einzelhandel.

inzwischen, Srivastava interessierte sich immer mehr für dieses Problem.. „Es fiel mir schwer zu glauben, dass sich nur dieses Spiel als verdorben herausstellte. Was sind die Chancen, Was ist das erste Mal im Lotto zu spielen, Ich bin zufällig auf den einzigen gestoßen, anfällig?

Er begann andere ähnliche Lotterien in den USA und Kanada zu erforschen., und herausgefunden, dass das Problem nicht auf Lotterien in Ontario beschränkt war. Zu der Zeit lebte einer seiner Freunde in Colorado und Mohan bat ihn, einige Tickets zu schicken. Es stellte sich heraus, dass der Singleton-Trick auch dort funktioniert, wenn auch mit 70% Genauigkeitsgrad. (Colorado-Beamte antworteten nicht auf wiederholte Anfragen nach Kommentaren)

Srivastava identifizierte diesen Defekt auch in der Super Bingo Lotterie (verkauft in Ontario in 2007) in dem es auch möglich war, das Gewinnerticket zu erraten 70% Fälle

OLG erklärte, Dieses Super Bingo hatte nicht den gleichen Fehler wie Tic-Tac-Toe, Dennoch, als Vorsichtsmaßnahme, Das Spiel wurde ebenfalls eingestellt

Artikel bewerten