Gibt es Lottoscheine für Russen??

Länder auf der ganzen Welt haben bereits zugeteilt 12,3 Billion. Dollar, um die Covid-19-Epidemie zu bekämpfen

Russischer Lotteriemarkt in 2016

Wie viele Lotterien werden in Russland verkauft?? Nach der Einführung des Monopols ist diese Frage leicht zu beantworten - die Anzahl der Betreiber ist begrenzt, Verkaufsdaten für alle vorhandenen Lotterien sind im Internet verfügbar. So sehen die Ergebnisse des Jahres 2016 aus

Gibt es Lottoscheine für Russen??

Verkäufe in 2016, Umsatz aller bestehenden Lotterien

Der Gesamtumsatz des Jahres betrug 24,5 Milliarden Rubel, fast die Hälfte dieser Menge (46% oder 11,3 Milliarde) brachte nur zwei Lotterien - Gosloto "6 von 45" und "Russisches Lotto". Auf dem 3. Platz im Verkauf - Gosloto "5 von 36" (fast 2,8 Milliarde), dann kommt die "Housing Lottery" (2,5 Milliarde) und schließt die ersten fünf "Rapido" (1,8 Milliarde). Tatsächlich sind es diese Lotterien, die den Hauptumsatz erzielen.. Wenn in der ersten Jahreshälfte 2017 es gab so einen spürbaren Anstieg (obwohl 62% das ist sehr gut!), dann wird es schwer sein, ihn hier nicht zu sehen.

Italien

Der italienische Premierminister Giuseppe Conte erklärte das Territorium des Landes zur "roten Zone" und führte eine vollständige Quarantäne im Land ein. Alle Italiener wurden gebeten, sich zu Hause zu isolieren. 40000 Menschen wurden wegen ungeordneten Verhaltens bestraft. Die Regierung von Conte hat Hochzeiten abgesagt, Beerdigungen und Sportveranstaltungen, geschlossene Kinos, Theater und Museen vor 5 April.

Die Regierung gab die Zuteilung bekannt 25 Milliarde. Euro (28 Milliarde. US Dollar). Paket auf 25 Milliarden Euro beinhaltet – 10 Milliarden Euro, zur Unterstützung der Beschäftigung zugewiesen; 3,5 Milliarden Euro zur Stärkung des Gesundheitssystems; individuelle Bargeldprämien für Italiener, gezwungen, während der Quarantäne zu arbeiten; Darlehensgarantien für kleine und mittlere Unternehmen, von der Krise betroffen.

Die Behörden entwickelten auch Maßnahmen, um die Bürger finanziell zu unterstützen.. Italienische Familien können nun die Erlaubnis beantragen, Hypothekenzahlungen auszusetzen, wenn die Krise ihr Geschäft beeinträchtigte und sie vorübergehend ihres Lebensunterhalts beraubte. Außerdem, Eltern haben das Recht, von der Regierung zu verlangen 600 Euro, um Kindermädchen während der COVID-19-Pandemie zu bezahlen.

TOP-10 LÄNDER, WO TOURISTEN DAS MEISTE GELD AUSGABEN (DATEN 2017 DES JAHRES)

1. USA: 211 Milliarde Dollar. USA (16% Weltausgaben).

2. Spanien: 68 Milliarde Dollar. USA (5,15% Weltausgaben).

3. Frankreich: 61 Milliarde Dollar. USA (4,6% Weltausgaben).

4. Thailand: 57 Milliarde Dollar. USA (4,3% Weltausgaben).

5. Großbritannien: 51 Milliarde Dollar. USA (3,9% Weltausgaben).

6. Italien: 44 Milliarde Dollar. USA (3,3% Weltausgaben).

7. Australien: 42 Milliarde Dollar. USA (3,2% Weltausgaben).

8. Deutschland: 40 Milliarde Dollar. USA (3,0% Weltausgaben).

9. Macau (Sonderverwaltungsregion der VR China): 36 Milliarde Dollar. USA (2,7% Weltausgaben).

10. Japan: 34 Milliarde Dollar. USA (2,6% Weltausgaben).

Diese TOP-10-Länder mit dem höchsten Volumen an ausländischen Touristen geben fast die Hälfte aus (49%) Alle Ausgaben von Reisenden auf der ganzen Welt für das Jahr, laut UNWTO, oder gleichwertig 643 Milliarde Dollar. USA.

Von besonderem Interesse ist die Präsenz im Ranking von Macau, einer extrem kleinen Sonderverwaltungsregion der VR China., einmal eine portugiesische Kolonie. Durch ihre 36 Milliarden Dollar, die von ausländischen Besuchern ausgegeben werden Dieses Territorium Chinas verdankt seinen Status einem der größten Glücksspielzentren der Welt. Indikativ, Was, wenn Mitte September 2018 Der mächtigste Taifun "Mangkhut" bedeckte den Südosten Chinas, einschließlich Macau, und lokale Casinos mussten für schließen 33 Uhr, Macaus Tourismuseinnahmen erlitten Verluste von 186 USD Mio. - 5,6 Millionen für jede Stunde.

Höhere Preise - mehr Umsatz

TV Lotteriepreise, einschließlich "Russian Lotto" und "Housing Lottery" wurden seit Mai 2016 verdoppelt. Dies wirkte sich zunächst negativ auf den Umsatz aus., Immerhin war der Sprung zu scharf. Da haben wir keine Konkurrenz, dann hatten die Spieler einfach keine Wahl - sie konnten entweder Tickets zu einem neuen Preis kaufen. Oder nicht kaufen ... Im Laufe der Zeit, Die Situation hat sich beruhigt - kann man sagen, dass die Anzahl der Spieler gleich blieb. Und der Umsatz ist gewachsen! Natürlich nicht zweimal, aber auch spürbar

"Wohnungslotterie"

  • Januar Juni 2016, Umsatz 1,160 Milliarden Rubel
  • Januar Juni 2017, Umsatz 1,276 Milliarden Rubel
  • Wachstum - 10%

Die Gesamtzunahme in diesen beiden Lotterien - 61% Fast das gleiche, wie die russische Post. Wahrscheinlich, es ging darum, dass das Verkaufsvolumen von "Housing Lottery" und "Russian Lotto" gestiegen ist, im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres

Nur heißt das nicht, dass Lotterien mehr verkaufen. Nein, es heißt nur, dass die Russen anfingen, mehr zu verdienen. Für ein Monopol ist ein solcher Entwicklungsverlauf selbstverständlich, Alles was benötigt wurde, war die Preise zu verdoppeln.

Dass ein Italiener günstig ist, dann für einen russischen Luxus

Durchschnittliches Jahreseinkommen in Italien (vor Steuern) ist 27 106 Euro. Wenn wir dies in Zahlen übersetzen, die für uns verständlicher sind, dann können wir sagen, Was bekommen die Leute im Durchschnitt in die Hände? 1648 Euro pro Monat (oder 2258 Euro "schmutzig", das heißt, vor Steuern).

Eine SuperEnalotto-Wette wert 1 Euro. Wenn Sie zum Höchstpreis zählen, mit SuperStar Option (Erhöhung der allgemeinen Gewinnchancen), stellt sich heraus, Was ein Italiener mit seinem monatlichen Einkommen bekommen kann 1099 Tickets für diese Lotterie (1648 / 1,5). klar, dass niemand all seine Einnahmen für Glücksspiele ausgibt, Also lasst es uns anders sagen: Für den Durchschnittsbürger Italiens kostet die Teilnahme an der Lotterie 1/1099 von seinem Einkommen. Erinnern wir uns an diesen Indikator.

Italiener, sicher, gehören zu den Top-Glücksspielnationen, Deshalb werden wir uns nicht nur auf sie konzentrieren. Wie ist das Verhältnis des durchschnittlichen Einkommens und der Kosten eines Lottoscheins in anderen Ländern??

Artikel bewerten