Glückliche und unglückliche Zahlen in China

Chinesische Numerologie, Nummer 4 in China, Glückszahl in China, unglückliche Zahl 8

7 Sieben, QĪ- glücklich / Unzufrieden

Mögen 5, 7 hat beides positiv, und negative Werte in der chinesischen Kultur. Für die positive Seite klingt 七 wie 起 (qǐ), was bedeutet "starten" oder "steigen", und auch 气 (qì), Was bedeutet "Lebensenergie"?. 7 ist auch eine Glückszahl in einer Beziehung. Cixi Urlaub (Valentinstag in China), fällt am siebten Tag, siebter Monat des Mondkalenders. Der siebte Monat wird in China auch als "Geistermonat" bezeichnet, Wo, man glaubt, Geister und Geister erheben sich aus der Hölle, die Erde besuchen. Obwohl Geister als Omen gesehen werden können, Das Geisterfestival im siebten Monat wird weithin gefeiert. 7 kann auch als unglücklich angesehen werden, weil 七 wie 欺 klingt, Was bedeutet "betrügen"?.

Autokennzeichen

Ein Nummernschild an einem Auto sollte nur aus Zahlen mit positiver Energie bestehen. Dies hilft, Probleme für den Fahrer zu vermeiden.: Verkehrsunfall, Autopanne. Nummernschild darf nicht erlaubt sein 4, weil es das Negative für das Auto und seinen Besitzer anzieht. In diesem Fall wird es möglich sein, den nachteiligen Einfluss der vier zu schwächen, wenn Sie es zwischen die Glückszahlen setzen. Es ist unmöglich, vor den vier eine Zwei haben, da letztere den negativen Einfluss der Nachbarzahl verstärken.

Wie für die Zahl "Null", dann hat es im Feng Shui keine Bedeutung, kann daher in Nummernschildern vorhanden sein.

Artikel bewerten