Der unglücklichste Mensch der Welt: fünf Beispiele für tödliches Pech

Die unglücklichsten Menschen der Welt | frischer - Das Beste aus dem russischen Internet für diesen Tag

Glückliche Menschen verpassen nie eine Chance, Kontakte zu knüpfen

Sie haben keine Angst davor, neue Leute kennenzulernen., weil sie es wissen: Neue Leute sind immer neue Möglichkeiten, und neue Möglichkeiten sind gut.

Weisman erinnert sich an einen Versuchsteilnehmer, beschlossen, dass er die Gewohnheit aufgeben sollte, mit denselben Leuten auf Partys abzuhängen, Treffen und andere. Eine Entscheidung getroffen haben, er tat folgendes: Vor, wie man zur Veranstaltung geht, er wählte eine bestimmte Farbe, und danach sprach er nur noch mit Menschen in Kleidern dieser Farbe, selbst wenn sie ihm völlig unbekannt waren!

Glückliche Leute, allgemein, sind extrovertiert, und genießen Sie es, sich mit anderen zu verbinden und neue Verbindungen herzustellen. Von anderen Menschen umgeben sein, Sie beschränken ihren sozialen Kreis nicht nur auf Menschen, wen sie kennen. Sie sind bereit, mit jedem zu chatten..

TOP-4: Einzige Person, von einem Meteoriten getroffen

Noch mehr, als costis, ausgezeichnet von einer gewöhnlichen Hausfrau namens Annie, der nach dem Abendessen auf der Couch einschlief. Wie gewöhnlich, in diesem Moment, sie und ihr Mann aßen und sie, vom Tisch nehmen, leg dich zur Ruhe.

Der unglücklichste Mensch der Welt: fünf Beispiele für tödliches Pech

Zufällig, zu dieser Zeit, Ein Meteorit näherte sich der Erde, die in drei Teile geteilt. Eines dieser Stücke landete direkt auf einer friedlich schlafenden Frau.. Er schlug auf ihren Oberschenkel und erschreckte sie heftig. Zum Glück, sie hat nicht viel gelitten.

Theoretisch ist daran nichts Seltsames., wenn nicht für die Tatsache, dass zuvor kosmische Körper niemals in Menschen gefallen waren. Im Moment ist Frau Hodges die einzige Person, auf die der Meteorit fiel.

Aber danach, wie sich das Opfer von dem Schock erholte, ihre Probleme, im Zusammenhang mit diesem Vorfall, sind nicht vorbei. Eine große Anzahl von Menschen erschien sofort, der versuchte, den Kiesel in Besitz zu nehmen.

Der unglücklichste Mensch der Welt: fünf Beispiele für tödliches Pech

Natürlich, Annie und ihr Mann wollten diesen Himmelskörper behalten, als Erinnerung. Aber die örtlichen Behörden begannen, ihn zu fordern, und auch die Herrin des Hauses, dessen Dach wurde durch einen fallenden Körper aus dem Weltraum und andere Profitliebhaber beschädigt. Nach mehreren Gerichten und Skandalen gab das Familienpaar den Meteoriten in den Besitz des Alabama Natural History Museum.

Fall sieben. Oh, dieser Skoda…

Der letzte unangenehme Vorfall im Leben des glücklichsten Mannes der Welt ereignete sich in 1996 Jahr. Und wieder das unglückliche Skoda-Auto fahren. Diesmal tourte Frané durch das Hochland, durch eine enge Schlucht. Plötzlich, nachdem er sich umgedreht hatte, sah er mit Entsetzen, dass ein UN-Lastwagen der Friedenstruppe mit hoher Geschwindigkeit darauf zueilt. Scharf zur Seite drehen, Selak durchbrach den Zaun mit seinem Auto. Das Auto hing am Rand einer Klippe. Horvath sprang Sekunden zuvor aus dem Auto, wie sein Auto auf den Grund der Schlucht krachte, wo es explodierte. Und diesmal war alles verängstigt und zerkratzt. Frane Selakus Leben wurde gerettet von, dass der Sicherheitsgurt nicht angelegt war.

Der unglücklichste Mensch der Welt: fünf Beispiele für tödliches Pech

Kostis Mitsotakis ist die einzige Person, wer hat nicht die Lotterie in seinem Dorf gewonnen

Der unglücklichste Mensch der Welt: fünf Beispiele für tödliches PechWenn Sie

Die Geschichte des griechischen Filmemachers ist nicht so beeindruckend, wie der vorherige Held, Besondere Aufmerksamkeit verdient jedoch auch. IM 2012 Jahr nannten fast alle Medien Kostis die unglücklichste Person des Jahres, und Sie können mit den Herausgebern einverstanden sein.

Zu dieser Zeit lebte Mitsotakis im Dorf Sodeto im Nordwesten Spaniens, welche Zahlen 70 Person. Im zwölften Jahr kauften alle Dorfbewohner El Gordo Weihnachtslottoscheine, verteilt von der örtlichen Hausfrauenvereinigung. Am Ende ist es passiert, dass jedes einzelne Ticket gewann - die Bewohner teilten den Betrag von 600 Millionen Pfund. Und nur Kostis blieb nichts übrig, denn zufällig wurde sein Haus umgangen.

Gewinnchancen bei der Lotterie "El Gordo" – 1 zu 100 000.

Artikel bewerten