15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Wer ist er - der glücklichste Mann der Welt?

Vermögen

In seinen Jahren im Niedergang wandte sich das Glück nicht vom Musiklehrer ab. Er hatte das Glück, eine Menge Geld in der Lotterie zu gewinnen.

Was geschah als nächstes im Leben eines Kroaten?? Unterschiedliche Quellen liefern unterschiedliche Informationen. Einer Quelle zufolge gab er seinen Verwandten das gesamte Geld, das er gewonnen hatte., das Schicksal nicht länger in Versuchung führen. Ego hatte vor, eine kleine Kapelle zu bauen. Eine andere Quelle erzählt, dass der glücklichste Mann der Welt ein Haus gekauft hat, Auto und heiratete eine Frau, sein jüngerer 20 Jahre alt. Frain Selak betrachtete seine vorherigen vier Ehen auch als Katastrophen..

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Die glücklichsten Menschen der Welt leben in Frieden, ohne auch nur Glück zu erwarten.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Eine echte und erstaunliche Lebensgeschichte, Pech gehabt, wer wäre fast gestorben 7 Zeit, und schließlich gewann dies eine Million Dollar in der Lotterie.

Dieser Glückspilz ist Fran Selak, der als Musiklehrer in Kroatien arbeitete, Fran begann seine Pechsträhne 1962 Jahr. Zug, in dem er war, runter von den Schienen, dann mehrmals umgedreht, dann fiel ins Wasser und begann zu sinken, starb an diesem Tag 17 Person, Fran Selak gelang es, mit gebrochenem Arm ans Ufer zu schwimmen.

Nur ein Jahr später flog Fran in einem Flugzeug, irgendwo hoch, Es trat eine Druckentlastung auf und die Seitentür im Flugzeug erbrach sich, Unser Held wurde direkt über Bord gesaugt. Selak wachte im Krankenhaus auf, wo ihm gesagt wurde, dass das Flugzeug, in dem er flog, abgestürzt, und er wurde im Heuboden gefunden.

Nach ein paar Jahren, Selak hatte einen Unfall, Zu dieser Zeit war er im Bus, starb 4 Mensch, Fran entkam nur mit kleinen Blutergüssen.

Nach ein paar Jahren, Fran Selaks Auto fing Feuer, er versuchte es zu löschen, aber das Auto explodierte.

Später 3 Frans Auto fing wieder Feuer, nur im Salon, aufgrund eines Ausfalls des Kraftstoffsystems, Die meisten Haare von Fran waren ausgebrannt.

Später 22 Selaka stieg in einen Bus, Er hatte Schock und leichte Blutergüsse.

Und wieder ein Jahr später, Fran fuhr sein Auto und bemerkte den Lastwagen spät, wer fuhr direkt auf ihn zu, Als Reaktion drehte Fran das Lenkrad in Richtung Graben, Wo war die Klippe in der Schlucht?, es gelang ihm aus dem Auto auszusteigen, und das Auto flog runter.

Später 7 Alter 74 des Jahres, Selak kaufte zum ersten Mal in seinem Leben einen Lottoschein und gewann eine Million Dollar!

Unglaubliche Fakten

Diese Geschichten scheinen unglaublich und erfunden., aber das ist nicht so.

Wussten Sie die einzige Person, Überlebender danach, Wie hat ihn ein Meteorit getroffen? ?

Und was ist das, Eine große Menge in der Lotterie zu gewinnen ist nicht allein, aber zweimal am Tag?

Obwohl das Schicksal einiger dieser Menschen in harte Prüfungen geriet, Das Glück hat sie eindeutig begünstigt.

Die glücklichsten Leute

1. Frau zog eine Karotte mit einem längst verlorenen Ring heraus.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Im Garten arbeiten, Lena Palsson (Lena Påhlsson) Karotten mit einem Ehering aus dem Boden gezogen, was sie verloren hat 16 Jahre zuvor.

Ring, entworfen von Lena selbst, hat verloren, danach, wie sie es auf den Küchentisch stellte 1995 Jahr. Wahrscheinlich, Der Ring fiel in einen Eimer Dünger und breitete sich später im Garten aus. Wenn nicht für die fröhlichen Karotten, er wäre kaum gefunden worden.

2. Der Mann fand seine leibliche Mutter, der mit ihm im selben Laden arbeitete.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Steve Fleig (Steve Flaig) suchte seitdem nach seiner leiblichen Mutter, wie war er 18 Jahre alt, aber nur in 2007 Jahr entdeckt, dass du ihren Namen falsch ausgesprochen hast. Neue Suchanfragen endeten mit Erfolg. Zum Glück Chris Talladi (Chris Tallady), 45-Sommerkassierer, der mit ihm im selben Laden arbeitete, stellte sich als seine Mutter heraus.

3. Am selben Tag zweimal im Lotto gewinnen.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Virginia Fake (Virginia Fike) spielte immer die Lotterie mit den gleichen Zahlen: der Tag des Hochzeitstags und das Alter der Eltern, geteilt durch das Jahr, als sie heirateten.

IM 2012 Jahr führte das Durcheinander an der Kasse zu, dass sie Zahlen auf zwei Tickets anstelle von einem schrieb. Später im Fernsehen sah sie, dass zwei Tickets fünf erraten haben 6 Zahlen in der Lotterie, und jeder von ihnen erreichte die Kosten $1 Million. Die Frau sah ihre Mutter an und sagte: “Es wäre lustig, wenn …”, und konnte dann nicht aufhören zu lachen, bis ich die Bank erreichte.

Überlebensgeschichten

4. Tsutomu Yamaguchi überlebte zwei Atombomben in Hiroshima und Nagasaki

Tsutomu Yamaguchi war geschäftlich in Hiroshima, als die Bombe abgeworfen wurde, was sein Trommelfell beschädigte, führte zu vorübergehender Blindheit und Verbrennungen des Oberkörpers.

Trotz der Verletzungen, Drei Tage später landete er zur Arbeit in Nagasaki. Yamaguchi besprach den Bombenanschlag auf Hiroshima mit seinem Vorgesetzten., als die Sirenen ertönten, und eine weitere Bombe wurde abgeworfen. Er wurde offiziell einer der wenigen, wer könnte diese beiden Atombomben überleben.

5. Der Mann überlebte drei Tage unter Wasser, in eine Luftblase fallen, danach, wie sein Schiff kenterte.

Der nigerianische Seemann Harrison Okene (Harrison Okene) war in der Toilette, wenn in 5 Am Morgen begann sein Boot plötzlich zu sinken. Das Schiff sank fast 30 Meter unter kaltem Wasser. Okene konnte dank der Luftblase im Cockpit nur in Unterwäsche überleben. Er wurde erst danach entdeckt, Wie hat er ausgegeben? 60 Stunden unter Wasser.

6. Der Mann sprang mit einem Fallschirm, als ein Meteorit fast auf ihn fiel.

Anders Helstrup (Anders Helstrup) hielt den nahen Durchgang des Meteoriten vor der Kamera fest, am Kopf befestigt, als er zu Boden sprang.

Er selbst ahnte es nicht einmal, dass er knapp dem Tod entkommen ist, bis ich die Schießerei sah. “Ich hatte ein Gefühl, dass etwas passiert ist, aber ich habe es nicht bemerkt, Was ist passiert“, – sagte der Norweger.

Überlebensgeschichten

4. Tsutomu Yamaguchi überlebte zwei Atombomben in Hiroshima und Nagasaki

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Tsutomu Yamaguchi war geschäftlich in Hiroshima, als die Bombe abgeworfen wurde, was sein Trommelfell beschädigte, führte zu vorübergehender Blindheit und Verbrennungen des Oberkörpers.

Trotz der Verletzungen, Drei Tage später landete er zur Arbeit in Nagasaki. Yamaguchi besprach den Bombenanschlag auf Hiroshima mit seinem Vorgesetzten., als die Sirenen ertönten, und eine weitere Bombe wurde abgeworfen. Er wurde offiziell einer der wenigen, wer könnte diese beiden Atombomben überleben.

5. Der Mann überlebte drei Tage unter Wasser, in eine Luftblase fallen, danach, wie sein Schiff kenterte.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Der nigerianische Seemann Harrison Okene (Harrison Okene) war in der Toilette, wenn in 5 Am Morgen begann sein Boot plötzlich zu sinken. Das Schiff sank fast 30 Meter unter kaltem Wasser. Okene konnte dank der Luftblase im Cockpit nur in Unterwäsche überleben. Er wurde erst danach entdeckt, Wie hat er ausgegeben? 60 Stunden unter Wasser.

6. Der Mann sprang mit einem Fallschirm, als ein Meteorit fast auf ihn fiel.

15 die glücklichsten Menschen auf dem Planeten

Anders Helstrup (Anders Helstrup) hielt den nahen Durchgang des Meteoriten vor der Kamera fest, am Kopf befestigt, als er zu Boden sprang.

Er selbst ahnte es nicht einmal, dass er knapp dem Tod entkommen ist, bis ich die Schießerei sah. “Ich hatte ein Gefühl, dass etwas passiert ist, aber ich habe es nicht bemerkt, Was ist passiert
“, – sagte der Norweger.

Artikel bewerten