Wie man an ausländischen Lotterien teilnimmt

British Lottery Thunderball UK - wie man aus Russland teilnimmt

Die Rechtmäßigkeit des Kaufs von Lottoscheinen

Ausländer können legal Lottoscheine kaufen. Keine Landesregierungen, Keiner der Lotterieorganisatoren legt Beschränkungen für den Kauf und Verkauf von Tickets an ausländische Staatsbürger fest. Einwohner der GUS-Staaten haben das Recht, an ausländischen Lotterien teilzunehmen, sofern in den Regeln nicht anders angegeben. Es ist auch legal, sowie, Immobilien im Ausland über Vermittler kaufen.

Vergessen Sie nicht die Besteuerung. Alle wichtigen Lotteriegewinne sind steuerlich absetzbar. Alle Steuern auf Gewinne verbleiben im Land des Lotterieveranstalters. In manchen Fällen, z.B, in Britannien, Gewinne werden nicht besteuert. In amerikanischen Lotterien werden Steuerzahlungen nur geleistet, wenn, wenn der Gewinnbetrag übersteigt 5 tausend. Dollar. Gleichzeitig werden Nicht-Staatsbürger des Landes häufig von den Lotterieorganisatoren selbst mit zusätzlichen Strafen belegt.. Daher wird empfohlen, vor der Teilnahme die Gesetzgebung des Gastlandes und die Bedingungen für den Erhalt von Preisen sorgfältig zu lesen.

Ein weiteres dringendes Problem sind die Garantien des Vermittlers. Formal, Der Besitzer des Lottoscheins ist eine Person, wer hat es direkt gekauft. Es besteht ein Risiko, Wenn Sie einen großen Jackpot gewinnen, ist ein skrupelloser Vermittler nicht bereit, den Preis zu teilen. Dann Mann, tatsächlich für das Ticket bezahlt, wird mit nichts übrig bleiben. Daher muss die Wahl eines Vermittlers für die Zusammenarbeit nicht weniger verantwortungsbewusst angegangen werden., als die Lotterie selbst zu wählen.

Artikel bewerten